Pets

SKY Pets
Reisen mit einem Haustier

Fliegen Sie zusammen mit Ihrem besten Freund in vollem Komfort.

SKY Pets<br/>Reisen mit einem Haustier

SKY Pets
Reisen mit einem Haustier

Es ist möglich, ein kleines Haustier mitzunehmen.

Die Mitnahme eines kleinen Haustiers ist auf jeder SKY express-Strecke möglich, wenn diese Beförderung keinen Beschränkungen nach geltendem Recht unterliegt und die Flugsicherheit gemäß den geltenden internationalen und nationalen Vorschriften und Flugsicherheitsrichtlinien nicht gefährdet. Die Beförderungsfähigkeit Ihres Haustieres in der Kabine oder im Gepäckraum hängt vom Flugzeugtyp, dem Gewicht des Tieres und der Größe seines Transportkäfigs ab. Ihr Haustier reist jedoch sicher und bequem, egal ob in der Flugzeugkabine oder im Frachtraum des Flugzeugs.

Die Reservierung für den Transport Ihres Haustiers kann bis spätestens 24 Stunden vor Abflug des Fluges online vorgenommen werden, oder indem Sie sich an das SKY express-Callcenter wenden. Das Gesundheitsbuch des Haustiers/Tiers muss zur Einsicht vorgelegt werden und das Haustier/Tier muss mit dem erforderlichen Identifizierungs-Mikrochip ausgestattet sein.

Es ist eine vollständige Impfung erforderlich, die mindestens 21 Tage vor dem Flug stattgefunden haben muss und am Reisetag gültig sein muss.

Falls Sie mit einem Kleinkind reisen, dürfen Sie nicht gleichzeitig mit einem Haustier in der Kabine reisen.

Denken Sie daran, dass Sie, wenn Sie ein Haustier mitführen, mindestens eine Stunde vor der planmäßigen Abflugzeit am Check-in-Punkt sein sollten, um das Gesundheitsbuch Ihres Haustiers überprüfen zu lassen.

Wenn das Haustier nicht von seinen Besitzern begleitet wird, müssen Sie eine schriftliche Genehmigung der Besitzer vorlegen.

Haustiere sind auf SKY-express-Flügen willkommen

Pet

Machen Sie eine Reservierung

24h

vor dem Abflug
Pet

Seien Sie am Check-in-Schalter

1h

vor dem Abflug
Info

Wichtig: Das Gesundheitsbuch des Haustiers/Tiers muss zur Einsichtnahme vorgelegt werden und das Haustier/Tier muss mit dem erforderlichen Identifizierungs-Mikrochip versehen sein

BIS ZU

8KG

Mitnahme von Tieren in der Kabine (bis 8kg)

Service verfügbar für die Flottentypen ATR und Airbus (außer auf der Strecke Athen-London)

Die folgenden Tiere können in der Kabine mitreisen: Hunde und Katzen bis 8 kg (Gesamtgewicht inkl. Transportbox). Ausgebildete Blindenführhunde für sehbehinderte Personen dürfen in der Kabine reisen.

Nützliche Hinweise:

  • Sie müssen Ihr Tier/Haustier in einer speziellen Tiertransportbox mit einer maximalen Größe von 55 cm x 40 cm x 20 cm transportieren. Weiches Box-Material ist vorzuziehen.
  • Es muss genügend Platz für das Tier vorhanden sein, welches während des gesamten Fluges in der Transportkiste verbleiben muss.
  • Die Transportkiste muss groß genug sein, sodass das Tier stehen, sich bewegen und sich hinlegen kann. Die Transportkiste muss während des gesamten Fluges unter Ihrem Sitz platziert werden.
  • Tiere sollten sauber, gesund, harmlos, geruchlos, nicht schwanger und nicht störend gegenüber anderen Passagieren sein.

DogsHunde
CatsKatzen

8KG

Maximales Gewicht mit Transferkäfig

pet cage dimensions

Der Käfig muss groß genug sein, sodass das Tier stehen, sich bewegen und sich hinlegen kann.

Info

Wichtig: Während der Schwangerschaft dürfen Sie nicht zusammen mit einem Haustier in der Kabine reisen (bis 8 kg).


MEHR ALS

8KG

Transport von Tieren im Frachtraum des Flugzeugs (Gewicht über 8 kg)

Service verfügbar für den ATR-Flottentyp

Tiere die im Flugzeugfrachtraum befördert werden können, sind folgende: Hunde und Katzen mit einem Gewicht von mehr als 8 Kilogramm (Gesamtgewicht einschließlich Tiertransportbox).

Nützliche Hinweise:

  • Das maximale Gewicht des Tieres, das im Frachtraum des Flugzeugs transportiert werden darf, beträgt 25 kg (Gesamtgewicht einschließlich Transportkäfig). Das Tier/Haustier muss in einer speziellen Transportkiste mit einer maximalen Größe von (70 cm x 50 cm x 51.5 cm) transportiert werden. Falls Räder angebracht sind, müssen diese entfernt werden. Saugfähiges Material muss auf den Boden des Tierkäfigs gelegt werden.
  • Andere Tiere als Hunde und Katzen dürfen auf SKY-express-Flügen nicht befördert werden.
  • Die beförderten Tiere sollten sauber, gesund, ungefährlich, geruchlos und nicht schwanger sein.
  • Das Tier/Haustier muss während des gesamten Fluges in dem speziellen Transportkäfig reisen und der Passagier, der es trägt, muss sicherstellen, dass es während der gesamten Reise genügend Futter und Wasser zur Verfügung hat.
  • Die Bedingungen im Flugzeuglagerbereich sind ähnlich wie die in der Kabine. Es ist nicht möglich, den Frachtraum des Flugzeugs während des Fluges zu besuchen.

DogsHunde
CatsKatzen

25KG

Maximales Gewicht mit Transferkäfig

pet cage dimensions

Der Käfig muss groß genug sein, sodass das Tier stehen, sich bewegen und sich hinlegen kann.

Info

Ihr Haustier reist sicher und bequem, egal ob in der Flugzeugkabine oder im Frachtraum des Flugzeugs

Ausgebildete Blindenhunde

Ausgebildete Blindenführhunde für sehbehinderte Menschen, Hörhilfehunde für Passagiere mit Hörbehinderung oder andere ausgebildete Diensthunde, die beispielsweise für epileptische Passagiere ausgebildet sind, können in der Kabine kostenlos mitreisen und müssen sich nicht in einer Transportkiste befinden . Um mit einem „Leittier“ zu reisen, sollten Sie das SKY express-Callcenter anrufen oder online reservieren und dann das SKY express-Callcenter anrufen, um den Transport des Begleittiers zu bestätigen.

Bitte beachten Sie, dass ausgebildete Diensthunde von einer Organisation zertifiziert sein müssen, die ein Vollmitglied von Assistance Dogs International (ADI) oder International Guide Dog Federation (IGDF) ist, die weltweit en Akkreditierungsstellen für Assistenzhund-Organisationen.

Rettungshunde: Hunde die darauf trainiert sind, Rettungskräften zu helfen.

DogInfo

Die Buchung muss mindestens 48 Stunden vor der planmäßigen Abflugzeit erfolgen

Gebühren für den Transport von Haustieren

Bei Mitnahme eines Haustieres werden zusätzliche Gebühren erhoben, die den Ticketpreis erhöhen. Das Haustier und sein Transportkäfig werden als zusätzliches (Zusatz-)Gepäck berechnet. Die Gebühren variieren auch, wenn das Haustier in der Kabine oder im Frachtraum des Flugzeugs reist.

 

*Im Falle einer Stornierung durch den Passagier sind die Servicegebühren nicht erstattungsfähig.

image

Haustiere wiegen

BIS ZU

8KG

Maximales Gewicht mit Transferkäfig


in der Kabine

(nur Katzen und Hunde)
Cage

Der Käfig muss groß genug sein, sodass das Tier stehen, sich bewegen und sich hinlegen kann.

Bei Flottentypen Airbus und ATR

BIS ZU

25KG

Maximales Gewicht mit Transferkäfig


Im Frachtraum

(nur Katzen und Hunde)
Cage

Der Käfig muss groß genug sein, sodass das Tier stehen, sich bewegen und sich hinlegen kann.

Nur beim ATR-Flottentyp

Einschränkungen beim Transport von Haustieren

Passagiere sind nicht berechtigt, mehr als ein Haustier mit sich zu führen, und es gibt auch Beschränkungen bezüglich der Anzahl der Tiere, die pro SKY express-Flug befördert werden dürfen, wodurch Sie Ihr Haustier möglicherweise nicht mitnehmen können. Bitte prüfen Sie daher vorab die Verfügbarkeit über die SKY-express-Website.

Info

Katzen und Hunde können nur reisen, wenn sie 12 Wochen oder älter sind.

Katzen- und Hunderassen mit flacher Nase sind besonders temperatur- und stressempfindlich. Die Flugreisebedingungen können bei diesen Haustieren zu ernsthaften Gesundheitsproblemen führen.

Haustierrassen, für die der Flugzeugtransport nicht empfohlen wird, sind:

Dog

Hunde

Boston Terrier, Boxer, Bulldogge, Chow Chow, Brüsseler Griffon, Japan Chin, Englischer Toy Spaniel, Mops, Pekinese, Shih Tzu

cat

Katzen

Britisch Kurzhaarkatze, Exotische Kurzhaarkatze, Himalayan, Persisch, Schottische Faltohrkatze

Kontaktieren Sie uns

Wir sind täglich von 08:00 bis 9:00 Uhr für Sie erreichbar.