Datenschutzrichtlinie für Passagiere

SKY express unterliegt als lizenziertes Luftfahrtunternehmen der Gemeinschaft in Bezug auf seinen Betrieb der europäischen und griechischen Gesetzgebung (da sich unser Geschäftssitz in Griechenland befindet), den allgemein anerkannten und geltenden Luftfahrtvorschriften und den „Standard Operating Procedures“ („SOPs“ ) der Flughäfen, auf welchen wir tätig sind. Bei SKY express verpflichten wir uns, stets in Übereinstimmung mit der geltenden Gesetzgebung zum Schutz persönlicher Daten, auf professionellste Weise zu handeln.

Mit Wirkung vom 25. Mai 2018 wenden wir die Bestimmungen der Allgemeinen Verordnung für den Schutz personenbezogener Daten (DSGVO EE 2016/681) an. Unsere Richtlinie legt fest, wie wir mit allen personenbezogenen Daten unserer Passagiere, Mitarbeiter, Partner und Dritten umgehen. Wir haben auch geeignete organisatorische und technologische Maßnahmen ergriffen, um unsere vollständige Harmonisierung mit der Verordnung sicherzustellen.

Was sind personenbezogene Daten

Wenn wir über personenbezogene Daten sprechen, beziehen wir uns auf alle personalisierten Informationen über Einzelpersonen , die auch indirekt zu ihrer Identifizierung führen können, hauptsächlich durch die Verwendung von Identifikatoren wie Vorname, Nachname, Personalausweisnummer, Standortdaten oder einem oder mehreren Faktoren, die die physische, physiologische, genetische, psychologische, wirtschaftliche, kulturelle oder soziale Identität von dieser natürlichen Person feststellen.

Über sensible personenbezogene Daten führen wir nur im erforderlichen Umfang Aufzeichnungen, die einfache Gesundheitsdaten und Angaben zu Minderjährigen umfassen. Personenbezogene Daten unterliegen vordefinierten Sicherheitsregeln und -vorschriften, die den Umgang jeder Organisation mit ihnen einschränkt. SKY express wendet strengere Regeln bei der Verwaltung verschiedener Kategorien sensibler Daten an, wie z. B. spezifische Einwilligungen.

Wann gilt unsere Richtlinie für Sie?

Um Ihnen die von Ihnen ausgewählten Dienstleistungen während des Fluges Ihrer Wahl anbieten zu können, ist es notwendig, einige Ihrer personenbezogenen Daten zu erheben. Sie werden immer wissen, welche Informationen wir anfordern und warum wir Ihre Informationen sammeln und speichern. Wenn Sie sich entschieden haben, Ihre Reservierung über ein Reisebüro oder andere Reservierungssysteme vorzunehmen, können Sie jederzeit auf unsere offizielle Website www.skyexpress.gr verweisen, die immer mit der aktuellen Datenschutzrichtlinie aktualisiert wird, oder alternativ eine E-Mail an privacy@skyexpress.gr senden.

Jedes Mal, wenn Sie mit SKY express reisen, wissen wir, dass Sie immer die Kontrolle über Ihre persönlichen Daten haben, also stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Rechte gemäß unserer Datenschutzrichtlinie gelesen haben.

Wir können alle Daten erheben, speichern oder verarbeiten, die in die folgenden Kategorien fallen:

Ihr Name und Ihre Kontaktdaten
(E-Mail, Adresse, Telefonnummer)

Wenn Sie unseren Newsletter abonnieren
Wenn Sie ein Flugticket buchen
Wenn Sie ein Hotel buchen
Wenn Sie an unseren Gewinnspielen teilnehmen oder
Wenn Sie sich für eines unserer Angebote entscheiden

Informationen zu Ihrer Reservierung und Reiseroute, wenn Sie zusätzliche Hilfe benötigen oder besondere Anforderungen haben.

Bei der Buchung eines Tickets oder Hotels

Informationen über Ihren Gesundheitszustand, der Ihre Sicherheit während des Fluges beeinträchtigen kann

Wenn Sie uns vor Ihrem Abflug Gesundheitsinformationen zur Verfügung stellen

Informationen über andere Passagiere, die in Ihrer Buchung enthalten sind, sowie die Alter der mitreisenden Kinder

Bei Buchungen im Namen anderer Passagiere

Informationen zu unbegleiteten Minderjährigen und personenbezogenen Daten ihrer Erziehungsberechtigten

Wenn Erziehungsberechtigte den UM-Service anfordern

Informationen zu Ihrer Transaktion, einschließlich Kredit- oder Debitkarten informationen

Beim Kauf von Produkten und Dienstleistungen

PassengerNameRecord (Passagiernamen-register). Dieser Punkt enthält Informationen wie Tag und Uhrzeit des Fluges sowie spezifische Details zum Flug, Namen, Ticketinformationen, Geburtsdatum, Nationalität (sofern erforderlich), Geschlecht, Nummer und Art des Reisedokuments (z.B. Personalausweis), das Ablaufdatum des Ausweises und die ausstellende Behörde des Ausweises.

Wenn Sie Ihre Reservierung vornehmen und nach Abschluss Ihrer Reise

Informationen zu Ihrem Flug und den Dienstleistungen Sie von uns angefordert haben (z. B. Boarding-Zeit, Gepäckausgabe)

Bei Reisen mit SKY-express-Flügen
Bei Nutzung unserer Dienstleistungen am Flughafen

Informationen zu Ihren Einkäufen an unsere Partner und deren Produkte und Dienstleistungen

Wenn Sie diese Produkte oder Dienstleistungen kaufen

Ihr Name und Ihre E-Mail-Adresse und die Annahme einer direkten Weiterleitung und Kontaktaufnahme im Flug

Wenn Sie unsere Fragebögen ausfüllen und wenn Sie an den Wettbewerben im Flug teilnehmen

Korrespondenz und Kommunikation mit uns (zum Beispiel E-Mails, Briefe oder t telefonische Kommunikation)

Bei Kontaktaufnahme mit SKY express

SKY express-Posts und Nachrichten in sozialen Medien

Wenn Sie mit uns in sozialen Medien interagieren

Informationen darüber, wie Sie unsere Website durchsehen, z. B. bei der Suche nach Flügen

Wenn Sie unsere Website durchsehen

Wir gehen mit Ihren Daten mit größter Sorgfalt um

SKY express verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit geltendem Recht und seinen vertraglichen Verpflichtungen. Insbesondere verarbeitet SKY express Ihre Daten nur, wenn mindestens eine der folgenden Bedingungen zutrifft:

  • als betroffene Person haben Ihre ausdrückliche Einwilligung für einen oder mehrere bestimmte Zwecke erteilt.
  • Die Verarbeitung ist zur Erfüllung unserer vertraglichen Verpflichtung Ihnen gegenüber oder zur Ausführung Ihres konkreten Anliegens zur Vorbereitung eines Vertrags einschließlich der Ausstellung eines Tickets (als Beförderungsvertrag) erforderlich.
  • Die Verarbeitung ist erforderlich, um einer bestehenden rechtlichen Verpflichtung nachzukommen, der wir als Auftragsverarbeiter unterliegen.
  • Die Verarbeitung ist erforderlich, um Ihre lebenswichtigen Interessen oder die einer anderen natürlichen Person zu verteidigen.
  • Die Verarbeitung ist für die Erfüllung einer Verpflichtung von öffentlichem Interesse oder eine Maßnahme erforderlich, die SKY express aufgrund ihrer Eigenschaft als für die Verarbeitung Verantwortlicher rechtmäßig anvertraut wurde.
  • Die Verarbeitung ist zur Wahrung der gesetzlichen Rechte der Auftragsverarbeiter zwingend erforderlich (nämlich SKY express) oder die Rechte Dritter (es sei denn, sie unterliegen der Verpflichtung zum Schutz der Grundrechte und Grundfreiheiten, insbesondere bei Kindern).

Personenbezogene Daten über Ihren Gesundheitszustand werden ausschließlich im Rahmen von Sicherheitsanforderungen gemäß den IATA-Vorschriften und den „Standard Operating Procedures“ (SOPs) gesammelt, um Ihre Flugsicherheit zu gewährleisten. Diese Informationen werden uns nur mit Ihrer Zustimmung zur Verfügung gestellt, sind Teil Ihres Tickets und werden für einen Zeitraum von höchstens drei (3) Monaten für normal durchgeführte Flüge aufbewahrt. In anderen Fällen gelten Sonderregelungen und Aufbewahrungsrechte, wie in der Tabelle SKY express Vorratsdatenspeicherung aufgeführt.

Die Zustimmung zu personenbezogenen Daten eines minderjährigen Fluggastes wird von den Personen eingeholt, die das Sorgerecht für ihn haben. Es wird jedoch darauf hingewiesen, dass, wenn die Verarbeitung gesetzlich vorgeschrieben ist, die gesetzlich vorgeschriebene Verarbeitung ohne Zustimmung des Erziehungsberechtigten erfolgen kann.

Gemäß IATA-Bestimmungen sind besondere Dokumente sowie das Ausfüllen eines Sonderantrages für die Beförderung eines unbegleiteten Kindes (UM) für Minderjährige, die als unbegleitete Passagiere akzeptiert werden erforderlich. Dazu werden die entsprechenden Dokumente nach den üblichen Verfahren verwaltet und sicherheitshalber dem Kabinenpersonal und auch der Airline zugestellt. Die Zustimmung des Vormunds ist Voraussetzung für die Beförderung eines unbegleiteten Minderjährigen. Bei der Verarbeitung personenbezogener Daten von minderjährigen Passagieren gelten strenge Sicherheitsvorschriften.

Gründe für die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten

Wir verwenden Informationen, die Sie betreffen um:

Sicherzustellen, dass Sie den Flug Ihrer Wahl betreten haben
Den Boarding-Vorgang mit Sicherheit abzuschließen
Die die von Ihnen angeforderten Dienstleistungen bereitzustellen
Ihren Transfer mit einem Anschlussflug sicherzustellen

Sie immer über unsere Reiserouten, unsere neuen Dienstleistungen und unsere Neuigkeiten und Angebote zu informieren
Sie rechtzeitig über Verspätungen, Annullierungen oder Änderungen Ihres Fluges zu informieren
Um Ihre Sicherheit, jedes Mal, wenn Sie mit uns reisen, zu gewährleisten
Die Verpflichtungen aus der geltenden Gesetzgebung zu erfüllen
Statistische Berichte durchzuführen, um die Ihnen angebotenen Dienstleistungen zu verbessern
Um unsere Website, unsere Produkte und Dienstleistungen zu verbessern
Wir respektieren Ihre Wünsche in Bezug auf die Mitteilungen, die Sie erhalten möchten, und wie Sie diese erhalten können

Sie haben Rechte

Die allgemeine EU-Verordnung zum Schutz personenbezogener Daten (gültig ab 25. Mai 2018) verpflichtet unter anderem auch Luftfahrtunternehmen, die freie Ausübung Ihrer Rechte zu gewährleisten und Sie klar und verständlich über die angeforderten Elemente zu informieren.

Wir bei SKY express haben daran gearbeitet, den Prozess zu entwickeln, der die Ausübung Ihrer Rechte ermöglicht und erleichtert. Sie können die Website www.skyexpress.gr für detaillierte Informationen besuchen oder eine E-Mail an die Datenschutzabteilung unter der Adresse privacy@skyexpress.gr senden.

Denken Sie daran, wenn es um Ihre persönlichen Daten geht, haben Sie die folgenden Rechte:

Das Recht auf Zugang zu Informationen, die wir möglicherweise besitzen
Das Recht, die Verarbeitung personenbezogener Daten zu verweigern
Das Recht, die automatisierte Entscheidungsfindung und Profilerstellung zu verweigern
Recht auf Einschränkung der Verarbeitung personenbezogener Daten
Recht auf Datenübertragbarkeit
Recht auf Korrektur von Daten
Recht auf Löschung von Daten

DENKEN SIE DARAN, dass die von uns angeforderten Daten erforderlich sin, um Ihren Flug durchzuführen, Sie an das Ziel Ihrer Wahl zu befördern und Ihnen jeden zusätzlichen Service anzubieten, den Sie möglicherweise anfordern.

Wir können von den Behörden aufgefordert werden, Ihre personenbezogenen Daten für Sicherheits- oder Rechtskonformitäts-Zwecke zu verarbeiten.

Wir respektieren Ihre Entscheidungen bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Sehen Sie, wie Sie Anfragen durch Auswahl von Zugriffsrechten einreichen können.

Wir haben Regeln

SKY express hat ein spezielles System von allgemeinen Regeln für die Sammlung, Verwendung, Speicherung, Übertragung, Übermittlung und Vernichtung von personenbezogenen Daten eingeführt, das für ihre gesamte rechtliche Verarbeitung gilt:

Regel 1: Legitimität, Objektivität und Transparenz bei den geltenden Praktiken zur Verwaltung personenbezogener Daten

Sie werden immer wissen, WAS, WIE, WARUM und WIE LANGE

Regel 2: Zweckbeschränkung
Es ist immer spezifisch und legal

Regel 3: Datenminimierung
Wir bewahren nichts auf, wenn es nicht unbedingt erforderlich ist oder länger als erforderlich

Regel 4: Datengenauigkeit
Personenbezogene Daten ist konkret und wird gegebenenfalls aktualisiert.

Regel 5: Speicherdauer begrenzen
Die Aufbewahrung wird den für den entsprechenden Zweck erforderlichen Zeitraum nicht überschreiten

Regel 6: Integrität und Vertraulichkeit
Datensicherheit und Schutz vor Verlust oder rechtswidriger Verarbeitung

Regel 7: Rechenschaftspflicht
Wir werden Sie auf Anfrage und bei Bedarf darüber informieren

Wenn Sie eine Reservierung über einen Dritten vorgenommen haben, kann dieser, gemäß der Gesetzgebung, auch für die Verarbeitung verantwortlich sein. Stellen Sie also sicher, dass Sie damit einverstanden sind, Ihre personenbezogenen Daten für Ihre eigenen Zwecke in einer für Sie akzeptablen Weise bereitzustellen. Die angeforderten Daten stehen in diesen Fällen möglicherweise nicht in Zusammenhang mit unserem Service.

Fragen Sie uns nach den personenbezogenen Daten, die Sie uns direkt zur Verfügung gestellt haben. Indem Sie Ihre Reservierung direkt und ausschließlich über unsere Website www.skyexpress.gr vornehmen, sind Ihre persönlichen Daten immer sicher.

Wie und warum wir Ihre persönlichen Daten weitergeben

SKY express arbeitet für Ihren kompletten Service auch mit Dritten zusammen.

Wenn Dritte Ihre personenbezogenen Daten im Auftrag von SKY >express verarbeiten – nämlich, wenn SKY express einen Teil der Verarbeitung an externe Partner auslagert – steigt SKY express in eine entsprechende Vereinbarung ein. Wenn wir den Verarbeitungstätigkeiten Dritter vertrauen, überprüft SKY express, ob der externe Partner Verfahren zur angemessenen Kontrolle und zum Schutz personenbezogener Daten gemäß der Allgemeinen Datenschutzverordnung umsetzt. SKY Εxpress gibt seinen Partnern klare Anweisungen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten.

Personen und Unternehmen, die im Auftrag von SKY express personenbezogene Daten verarbeiten, erhalten konkrete formale Richtlinien bezüglich der Verarbeitung personenbezogener Daten, welche Maßnahmen sie zum Schutz der Daten treffen müssen, einschließlich derer ihrer Mitarbeiter, die personenbezogene Daten verarbeiten.

Datenverstöße

Im Falle eines Verstoßes gegen personenbezogene Daten ist SKY express verpflichtet, den Verstoß unverzüglich und in jedem Fall spätestens 72 Stunden ab dem Zeitpunkt, an dem SKY express der Verstoß bekannt wurde, der zuständigen Revisionsbehörde unter Angabe konkreter Informationen über die Art des Verstoßes zu melden.

Wenn die Verletzung personenbezogener Daten ein hohes Risiko für die Rechte und Freiheiten der natürlichen Person darstellt, wird die betroffene Person unverzüglich informiert.

Jede natürliche Person, die verdächtigt, personenbezogene Daten durch Diebstahl oder Offenlegung verletzt zu haben, muss sofort die Abteilung für den Schutz personenbezogener Daten unter der E-Mail-Adresse privacy@skyexpress.gr informieren. Alle Vorfälle werden zu Bildungszwecken unter Verwendung von Methoden der Anonymisierung oder Pseudonymisierung aufgezeichnet und erhalten.

Die Abteilung für den Schutz personenbezogener Daten untersucht jeden gemeldeten Vorfall, um zu bestätigen, ob ein Verstoß vorliegt. Wenn der Verstoß bestätigt wird, wendet die Abteilung für den Schutz personenbezogener Daten die vorgeschriebenen Verfahren unter Berücksichtigung der Bedeutung und des Umfangs der Informationen an, auf die sich der Verstoß bezieht.

In besonders schweren Fällen einer Verletzung des Schutzes personenbezogener Daten wird der Rechtsberater von SKY express mit Unterstützung des Datenschutzbeauftragten ein Reaktionsteam organisieren und koordinieren, um den Verstoß ordnungsgemäß zu bewältigen.

Die Richtlinie über die Passagiernamenliste (PNR) und unsere Verpflichtungen

Wir können jederzeit verpflichtet sein, Sie betreffende Daten gemäß gesetzlichen Verpflichtungen oder Anforderungen, wie z.B. Passagiernamendatensatz-Verpflichtungen (PNR) oder anderen rechtlichen Verpflichtungen, zu übermitteln.

Anfragen zu personenbezogenen Daten

Sie haben jederzeit die Möglichkeit, sich unter privacy@skyexpress.gr unter Verwendung der im Auskunftsrecht beschriebenen Informationen an die Abteilung für den Schutz personenbezogener Daten zu wenden.

DAS ZUGANGSRECHT
Um Informationen zu den personenbezogenen Daten anzufordern, die SKY express für Sie aufbewahrt, senden Sie bitte eine E-Mail an privacy@skyexpress.gr.

Wenn Sie den Datenschutzbeauftragten des Unternehmens kontaktieren, geben Sie immer "Anfrage personenbezogener Daten" in die Betreffzeile der Nachricht ein, und geben Sie deutlich die folgenden persönlichen Informationen an:

Ihr Vor- und Nachname

Beschreibung der von Ihnen angeforderten Daten (z. B. Buchungs- / Flugdaten mit SKY express), einschließlich Buchungsdatum und Flugdatum/-nummer, alle für die Buchung von Flügen verwendeten E-Mail-Adressen (bestehende und alte) und eine angehängte Kopie des aktuellen amtlichen Personalausweises.

Die Details der Buchungs-App oder des Reisebüros, mit dem Sie den Flug gebucht haben, falls Sie Ihren Kauf nicht über die Unternehmenswebsite getätigt haben.

Die oben genannten Informationen sind unbedingt erforderlich, um die von Ihnen angeforderten personenbezogenen Daten zu identifizieren, und werden ausschließlich für den Zweck der Beantwortung Ihrer Anfrage genutzt.

Die Bearbeitung Ihrer Anfrage wird - in Übereinstimmung mit den geltenden Bestimmungen - innerhalb von 40 Tagen nach Erhalt ALLER erforderlichen Informationen abgeschlossen.

Obwohl wir uns bemühen werden, Ihre Anfrage innerhalb der oben genannten Frist zu bearbeiten, wird diesbezüglich keine relevante Garantie gegeben.

Hinweis:

Mangelnde Informationen führen zu einer Verzögerung der Bearbeitung Ihrer Anfrage, und SKY express behält sich das Recht vor, eine Verwaltungsgebühr von 5 € gemäß der geltenden Gesetzgebung zu erheben.

Nach erfolgreichem Abschluss der Suche wird Ihre Anfrage gemäß den Bestimmungen der Allgemeinen Datenschutzverordnung anonym in der Akte zur Anforderung personenbezogener Daten des Unternehmens gehalten.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die E-Mail-Adresse privacy@skyexpress.gr

Benachrichtigungen / Newsletter

Wir können die von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten verwenden, um Ihnen Dienstleistungen zu erbringen, und wir können die von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten verwenden, um Ihnen, vorbehaltlich Ihrer Einwilligung, Newsletter, Werbeprodukte und -angebote, Flugempfehlungen, personalisierte Reiseangebote und Benachrichtigungen zur Gepäckbeförderung- Bedingungen und -auswahlmöglichkeiten zu schicken, oder um Sie telefonisch zu kontaktieren, um Marketingkampagnen, Direktmarketing- und Verkaufsförderungsaktivitäten durchzuführen, um Anträge auf Löschung aus Aktualisierungslisten zu verwalten, um Fragebögen, Kundenkommentare, Recherchen und Statistiken zu erstellen und zu verwalten, um Lotterien, Wettbewerbe und Angebote zu organisieren, und Kundenansprüche und Beschwerden zu verwalten.

Sie erhalten möglicherweise relevante E-Benachrichtigungen, wenn Sie dem Erhalt von Reisemöglichkeiten, Reservierungsinformationen oder Werbung zugestimmt haben.

Wir halten uns an die gesetzlichen Anforderungen für Opt-in/Opt-out Optionen beim Senden von Marketing-Kommunikation. Sie können sich ganz einfach von jeder Kommunikation abmelden, indem Sie eine E-Mail an die folgende E-Mail-Adresse senden oder den Widerruf Ihrer Einwilligung über einen anderen legitimen Kontaktweg SKY EXPRESS mitteilen.