undefined

Reiseziele
Rhodos

Planen Sie Ihre Reise mit SKY express

Rhodos, die Hauptstadt des Dodekanes, ist eines der beliebtesten und kosmopolitischsten Inselziele des Landes. Diese üppig grüne Insel der Sonne, oder Insel der Ritter, wie Rhodos gemeinhin genannt wird, ist ein Kreuzungspunkt der Kulturen und eine weltweite Attraktion. Sie hat zwei Seiten: die neue Stadt, mit ihrer modernen Infrastruktur, sowie ihre mittelalterliche Seite, mit dem Großmeisterpalast, der Ritterburg und eleganten architektonischen Elementen aus der venezianischen Zeit. Die Insel kann sich zu Recht rühmen, eine der am besten erhaltenen mittelalterlichen Städte Europas und gleichzeitig eine der am besten entwickelten Hotelbranchen im gesamten Mittelmeerraum zu besitzen. Luxusresorts, Boutique-Hotels, die ideal für Paare sind, sowie ausgezeichnete Hotelanlagen für Familienurlaube, Restaurants, ein lebhaftes Nachtleben, Bergdörfer und Strände mit goldenem Sand und blauem Wasser sind nur einige der Elemente, die die Landschaft von Rhodos ausmachen und die Voraussetzungen für ein unvergessliches Urlaubserlebnis auf dieser atemberaubenden Insel schaffen. Nehmen Sie den Weg vom Hafen zur Neustadt und überqueren Sie die mittelalterlichen Mauern. Betreten Sie die Altstadt und werden Sie Teil der mittelalterlichen Geschichte, indem Sie die Geschichte der Ritter „nacherleben“ und auf ihren Spuren wandeln. Weiter geht es in die Neustadt, wo Sie die Geschäfte und Cafés sowie die schönen Strände vor dem Aquarium und dem Casino genießen können. Und warum verlassen Sie nicht einmal die Stadt und besuchen die malerischen Dörfer der Insel? Unter den Stränden empfehlen wir Ihnen Faliraki, Afandou und Prasonisi mit einigen der schönsten Gewässer der Insel. Oder wenn Sie eine Mischung aus Geschichte und Entspannung suchen, stehen die Thermen von Kallithea und Lindos auf dem Programm! Was auch immer Sie tun, wohin auch immer Sie gehen, die Insel Rhodos wird Ihnen unvergesslich bleiben. Die Menschen und ihre unvergleichliche Gastfreundschaft, die wunderschöne Landschaft, die goldenen Strände und die traditionelle Küche werden Sie überzeugen, die Insel erneut zu besuchen!

history

Die Geschichte

Aufgrund seiner strategischen Lage am Schnittpunkt zwischen Ost und West war Rhodos von Anfang an ständigen Angriffen und Herrschaftsansprüchen ausgesetzt. Die ersten Siedler der Insel kamen aus Asien, und es wurden einige Hinweise auf eine mykenische Siedlung gefunden, gefolgt von den Dorern. Um 500 v. Chr. war Rhodos bereits eine starke Macht. In dieser Zeit entstanden auch zahlreiche Tempel und Gebäude, wie z.B. die Akropolis von Rhodos. Aufgrund seiner strategischen Lage wurde Rhodos von Römern, Byzantinern, Türken, Persern und Sarazenen erobert. Die Geschichte von Rhodos wurde jedoch vor allem von der Besetzung durch die Venezianer geprägt. Die Ritter bauten einige der beeindruckendsten Burgen und Paläste, die bis heute erhalten sind, wie den Großmeisterplast, die Burg von Monolithos und die mittelalterliche Burg von Kritinia. Im Jahr 1523 übernahmen die Osmanen nach einer langen Belagerung die Kontrolle über die Insel und blieben bis 1912 auf Rhodos. Während des Ersten Weltkriegs wurde Rhodos von den Italienern besetzt, die bis 1943 die Kontrolle über die Insel hielten. Die Italiener leisteten große Beiträge zur Entwicklung der Insel, indem sie wichtige Stätten renovierten und prächtige Gebäude, wie das Nationaltheater der Stadt errichteten. In der neueren Geschichte wurden Rhodos und der gesamte Dodekanes 1947 Teil des griechischen Staates.

Mittelalterliche Altstadt

Lassen Sie sich bei einem Spaziergang durch die mittelalterliche Stadt von Rhodos auf eine magische Reise durch die Zeit mitnehmen. Und wenn Sie bei dem Wort „Mittelalter“ an eine Ruine denken, werden Sie angenehm überrascht sein, wenn Sie durch die belebten Einkaufsstraßen schlendern, die sich angenehm mit ruhigen Gassen abwechseln, in einer sehr lebendigen Stadt, die seit zweitausend Jahren ununterbrochen bewohnt ist! Nicht umsonst gehört die Altstadt von Rhodos seit 1988 zum UNESCO-Weltkulturerbe und ist eine der größten und am besten erhaltenen mittelalterlichen Städte Europas. Mittelalterliche Gebäude, Moscheen, traditionelle Brunnen, orientalische Motive, byzantinische und gotische Kirchen, sowie zahlreiche Geschäfte und Cafés sind über die gesamte Altstadt von Rhodos verstreut und bilden zusammen ein einzigartiges und malerisches Ensemble.

Pitaroudia

Wenn Sie Falafel lieben, wird Pitaroudia genau zu Ihnen passen! Pürierte Kichererbsen, kombiniert mit gehackten Tomaten und Zwiebeln, werden zu einem der köstlichsten frittierten Gerichte geformt, das Sie je probiert haben. Was die Pitaroudia so besonders macht, ist die Zugabe von frischer Minze und Petersilie, was sie zum perfekten griechischen Mezé macht, der herrlich zu einem Schuss Ouzo oder einem kalten Bier passt! Neben den herzhaften Mezés gibt es die Pitaroudia auch in ihrer süßen Variante, die unter anderem Nelken, Zimt, Muskatnuss und geriebenen Mastix enthält und mit Honig beträufelt wird.

clouds

Nützliche Informationen

Wetterbedingungen in Rhodos

history

Flughafen

Flughafen Diagoras (RHO)

Rhodes